Tattoo Cremes- Diese sollten eine Überlegung wert sein.

Wer ein frisch gestochenes Tattoo sein eigen nennt, wird sich nun auch mit Tattoo Cremes befassen.

Tattoo Creme - Unsere Top 3

Tattoo Pflege Creme Pegasus Pro 25ml mit Cajeputöl Aftercare

Diese Tattoo Creme wurde gemäß Anbieter Angaben ausführlich getestet und die Rezeptur wurde optimal abgestimmt. Es handelt sich bei den Produkten aus Deutschland um zertifizierte Hautpflege Produkte. Die Nachsorge bei frischen Tattoos.

SKIN STORIES Tattoo Pflege Set

Praktisches Pflegeset – Das SKIN STORIES Tattoo Pflege Set setzt auf die InkGuard-Technology und ist eine bekannte Art der Pflege der Haut in Zusammenhang mit Tattoos, welche gepflegt werden wollen. Diese Creme soll insbesondere während der Regenerationsphase schützen und schnell einziehen. Gut in Sachen Erstroutine und auch Sonnenschutz.

TattooMed After Tattoo - Tattoo-Pflege für Tätowierte Haut

Auch diese Tattoo Creme bietet eine Medizinische Pflege für tätowierte Hautflächen, gemäß Anbieterangaben. Dabei enthält die Creme 7% Panthenol und parallel auch Vitamin E. Die Feuchtigkeitscreme soll den Juckreiz vermindern und die Farben des Tattoos schützen, während die Haus beruhigt wird. Natürlich ist auch diese Creme dermatologisch getestet.

Tattoo Creme

3x Tattoo Pflege Creme Pegasus Pro 25ml mit Cajeputöl Aftercare
SKIN STORIES Daily Lotion (1 x 125 ml), feuchtigkeitsspendende Tattoo Creme,...
TattooMed After Tattoo - Tattoo-Pflege für Tätowierte Haut, 100ml
Believa Tattoo Aftercare Butter - Vegane Tattoopflege Creme 100ml

Die richtige Tattoo Creme finden

Es ist wirklich wichtig, die richtige Tattoo-Creme zu finden. Tattoo-Cremes werden zur Pflege neuer Tattoos oder alter Tattoos verwendet, die etwas Hilfe brauchen. Ein Tattoo ist eine unauslöschliche Erinnerung, die dich für immer begleiten wird.

Jetzt ist es da, der Tätowierer deines Vertrauens hat gute Arbeit geleistet, aber er hat dir mit der Tatowierung auch geraten, vorsichtig zu sein und es zu pflegen, damit die Haut vollständig heilen kann und du dein Tattoo zeigen kannst.

Man sollte in jedem Fall gut darauf achten, die richtige Abheilungszeit einzuhalten. Wenn man nicht die richtigen Produkte für Tätowierungen verwendet, könnte sich die Tätowierung verändern oder eine Infektion auftreten. Hier finden Sie einige Ratschläge, wie Sie dies tun können.

Es ist immer am besten, sich über jedes Produkt, das Sie verwenden möchten, zu informieren. Das Lesen von Bewertungen, das Herumfragen und das Anschauen von Produkten machen einen großen Unterschied, wenn es darum geht, etwas Gutes zu kaufen.

Worauf kommt es beim Kauf der Creme an?

Der erste Schritt bei der Auswahl eines Produkts besteht darin, zu wissen, wofür Sie es genau brauchen. Manche Leute wollen schnell trocknende Produkte, andere bevorzugen feuchtigkeitsspendende Cremes; es gibt sogar antibakterielle Cremes, je nachdem, welche Art von Tattoo Sie haben und wie pingelig Sie bei der Sauberkeit während der Heilungszeit sein wollen. Wenn Sie noch nicht wissen, was in Ihrer Tinte enthalten ist, sollten Sie sich die Liste der Inhaltsstoffe ansehen, bevor Sie ein Produkt kaufen.

Sobald Sie wissen, welche Art von Produkt Sie benötigen, ist es an der Zeit, sich die Inhaltsstoffe anzusehen. Die Tattoo-Nachsorge ist eine ernste Angelegenheit, und es gibt einige Produkte, die scharfe Chemikalien enthalten. Du solltest alles vermeiden, was Alkohol oder Peroxid enthält, da sie deine Tinte austrocknen oder beschädigen können. Auch Parabene sind tabu, denn sie stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Suchen Sie nach natürlichen Inhaltsstoffen wie Sheabutter, Aloe Vera und Lavendelöl, die Ihre Haut beruhigen und schützen.

Checkliste

Jetzt, wo Sie wissen, worauf Sie achten müssen, ist es an der Zeit, in die Geschäfte zu gehen! Doch bevor du das tust, hier noch ein paar Tipps:

  • Kaufe nicht die billigste Tattoo-Creme – nur weil sie billig ist, heißt das nicht, dass sie auch gut ist.
  • Wenn du dir nicht sicher bist, frag das Personal im Laden – es sollte dir weiterhelfen können
  • Berücksichtigen Sie, wie oft Sie die Creme verwenden werden – manche müssen mehrmals am Tag aufgetragen werden, während andere nur einmal verwendet werden müssen
  • Vergewissern Sie sich, dass die Creme für Ihren Hauttyp geeignet ist.

Wenn Sie das alles geklärt haben, können Sie sich an Ihrer neuen Tinte erfreuen! Und vergiss nicht, die Tattoo-Creme bereitzuhalten, damit dein Meisterwerk immer perfekt aussieht.

Du suchst nach einer guten Tattoo-Creme? Schau dir unsere aufgelisteten Produkte an.

 

Beiträge die dir gefallen könnten

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.